Ergebnisse Junior-Slalom-Challenge 2017

vom 02.07.2017


Ergebnisse JSC 2014

JSC 2017 JSC 2017 JSC 2017 JSC 2017 JSC 2017 JSC 2017 JSC 2017


letzte Bearbeitung: Do. 13.07.2017


Ergebnisse Junior-Slalom-Challenge 2015

vom 05.07.2015


Ergebnisse JSC 2014

JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015 JSC 2015


letzte Bearbeitung: Mo. 06.07.2015


Ergebnisse Junior-Slalom-Challenge 2014

vom 06.07.2014


Ergebnisse JSC 2014

JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014 JSC 2014


letzte Bearbeitung: Mi. 06.07.2014


Ergebnisse Junior-Slalom-Challenge 2013

vom 26.05.2013


Ergebnisse JSC 2013

JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013 JSC 2013


letzte Bearbeitung: Mi. 04.06.2013


Ergebnisse 2. Junior-Slalom-Challenge 2012

vom 01.07.2012


Ergebnisse JSC 2012


letzte Bearbeitung : 01.07.2012 22:43:23


Ergebnisse 1. Junior-Slalom-Challenge 2012

vom 12.05.2012


Ergebnisse JSC 2012


letzte Bearbeitung : 13.05.2012 14:13:12


Ergebnisse Junior-Slalom-Challenge 2011

vom 19.06.2011


JSC 2011 JSC 2011 JSC 2011 JSC 2011 JSC 2011 JSC 2011


letzte Bearbeitung: Mo. 20.06.2011


Ergebnisse Junior-Slalom-Challenge 2010

vom 20.06.2010


Zum download einfach das Dokument anklicken!


Bericht


letzte Bearbeitung: 30.06.2010


Junior-Slalom-Challenge 2009

Bilder der JSC vom 21.6.2009 auf der Mooswiese in Feuchtwangen



letzte Bearbeitung: 30.06.2009


Junior-Slalom-Challenge 2008

Bericht und Bilder der JSC vom 22.06.2008



Veranstaltung am Sonntag den 22.6.2008 bei ADAC Ortsclub Feuchtwangen auf der Mooswiese in Feuchtwangen. Bei herrlichem Sonnenschein startet die Slalom Challenge in Feuchtwangen.

Anmeldestelle für die Teilnehmer am Slalom Challenge

Einsatzwagen des BRK für eventuelle Notfälle war vor Ort.

Start und Ziel

Einweisung für die Fahrer von Norbert Walther

2 Wagen standen zur Verfügung...

mit Sicherheitsausstattung,Überrollbügel und Spezialgurten...

Links der Barcourchef Jürgen Dees der die Rennstrecke ausbaute.

(rechts) Truppenchef Norbert Walther

Die Anmeldestelle hat Besuch von der ADACK Eventschwester Brigitte mit Tochter Ann Kristin

Moderator der Veranstaltung Barcourchef Dees aus Schweinfurt mit Ehefrau

Preisverleihung

die Gewinner des 1. Durchgangs

Preisverleihung für den ersten Durchlauf

Vorstand Herbert
Behlert überreicht die Preise...

Die Gewinner ...

von links ADAC Chef Herbert Behlert,Barcourchef Dees,rechts außen Sportwart Hans Geltner

Die Streckenführung über die Mooswiese in Feuchtwangen..

Start frei für den 2. Durchgang

Die Kamera ist zu langsam für die Geschwindigkeiten....

Die Zuschauer suchten sich ein schattiges Plätzchen, denn die Temperaturen klettern an die 30 Grad Grenze

Heiner Dirian fungiert als Kontrollposten für den Zieleinlauf...

Start frei für den nächsten Fahrer...

Doppelkontrollposten besetzt mit Herbert Müller und Klaus Bopp...
zwei sehen mehr als einer ....

Zielgerade mit 2 eingebauten Kurven...

Die Boxengirls machen eine Schattenpause...

Preisverleihung des 2. Durchgangs...

Preisverleihung ...

Preisverleihung durch Ditmar Liebers

Barcouchef und Moderator Diehm im Kommandostand mit Jürgen Pfaffenberger

Der Abbau beginnt...

Letzte Ehrungen des 2 Durchgangs..durch Hans Geltner

Die Slalom Challenge ist beendet und nachfolgend hier der Link mit den Ergebnissem, zur Verfügung gestellt von Mitorganisator Jürgen Pfaffenberger

ADAC Ortsvorsitzender Herbert Behlert bedank sich beim Barcourchef für die hervorragende Organisation der Veranstaltung.

Adackchefin Irmgard nimmt zum Abschied nochmals in einem der Fahrzeuge Platz

Ortsvorsitzender Herbert Behlert sagt nochmals herzlichen Dank bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung ohne die man solche Veranstalungen kaum durchführen könnte.

Gärtnermeister Liebers im Einsatz



Nachlese : Am Tag davor traf man sich in einem Feuchtwanger Biergarten

ADAC Rechnungsprüfer Ludwig (links im Bild) zeigte Klaus Bopp (unten) mit den Fingern die Anzahl der Pressackscheiben die er bei seiner Bestellung bekam. Nach einer ganz langen Ewigkeit bekam Klaus Bopp doch noch seinen bestellten Pressack mit Musik Vermutlich ist seine Bestellung in der Atmosphäre verglüht ,da man sich jetzt im Biergarten einer Funkübertragenen Bestellungsweise bedient.

Trotzdem noch Guten Appetit Klaus ... Der lustige Abend vor der Veranstaltung nahm dann noch ein harmonisches Ende.

Berichterstattung vom Biergarten :von Korl Mirstetter.


AC: 13.07.2017 22:38:58